< img height="1" width="1" style="display:none"src="https://www.facebook.com/tr?id=526057904642497&ev=PageView&noscript=1"/> Girl Archives - Team Suisse - der neue Athletenförderclub

Ich stimme für

NWP_Binta

BINTA NDIAYE | JUDO

Des Schwimmens Verlust ist des Judos Gewinn. Als Binta Ndiaye ihrer Neugier nachgab und dem lokalen Dojo im Anschluss an ihren Schwimmkurs einen Besuch abstattete, war es um die damals 7-Jährige geschehen. Seitdem zeigt ihre Erfolgskurve auf den Matten steil nach oben, 2021 eroberte sie sogar den U18-EM-Titel. Dank hervorragenden körperlichen Voraussetzungen und grossem Lernwillen bringt Binta alles mit, um auch künftig für Furore zu sorgen. Ihr grosses Ziel sind Medaillen an internationalen Grossanlässen, idealerweise an den Olympischen Spielen 2024 oder 2028.

Erfolge 2021
3. Rang U21-WM
1. Rang U18-EM
1. Rang U18-Europacup Teplice
1. Rang U18-Europacup Bukarest

Video

Meine Angaben

Jede Person darf eine Stimme pro Kategorie abgeben. Damit wir sicherstellen können, dass das Online-Voting fair ist, gilt deine Stimme erst, wenn du den Bestätigungslink per E-Mail anklickst.

Ich stimme für

NWP_Anja

ANJA VON ALLMEN | SEGELN

Mit einem Sturm und ausgefallenem Ferienpass begann 2011 die Segelkarriere von Anja von Allmen. Heute gehört die Gymnasiastin mit bereits je einem Junioren Europa- und Weltmeistertitel (2019/2020) zu den hoffnungsvollsten jungen Seglerinnen der Schweiz. Zuletzt sorgte sie u. a. mit einer Silbermedaille an der U19-WM im Oman für Furore und schafft es regelmässig, sich dank aussergewöhnlichen Fähigkeiten in den Bereichen Fitness, Technik, Taktik und Wetterkenntnisse auf höchstem Niveau zu behaupten. Ihr Erfolgsgeheimnis im Kampf mit den Elementen? «Meine Sturheit und mein Ehrgeiz.» Beides möchte sie 2024 und 2028 auch in den Regatten um olympische Medaillen in die Waagschale werfen.

Erfolge 2021
2. Rang ISAF U19-WM (ISAF U19 Youth World Championship ILCA 6, Oman)
2. Rang U19-WM (Youth World Championship ILCA 6, Arco, Italien)

Video

Meine Angaben

Jede Person darf eine Stimme pro Kategorie abgeben. Damit wir sicherstellen können, dass das Online-Voting fair ist, gilt deine Stimme erst, wenn du den Bestätigungslink per E-Mail anklickst.

Ich stimme für

NWP_Aurelia

AURELIA-MAXIMA JANZEN | RUDERN

Als 17-Jährige die internationale U19-Konkurrenz hinter sich lassen und sogar in der U23-Kategorie angreifen? Für Aurelia-Maxima Janzen kein Problem. Die Schülerin des Gymnasiums Neufeld in Bern ruderte sich im vergangenen Jahr in beiden Nachwuchskategorien an die absolute Weltspitze. Ihr Erfolgsgeheimnis? Eine verblüffend effiziente Rudertechnik, dank der sich Aurelia-Maxima zu einem grossen Versprechen für die Zukunft entwickelt hat. Ihre Ziele: Die Matura abschliessen und weiterhin erfolgreich rudern. Ganz einfach.

Erfolge 2021
U19-Weltmeisterin Skiff
U19-Europameisterin Skiff
U23-Vize-Weltmeisterin Skiff
U23-Vize-Europameisterin Skiff

Video

Meine Angaben

Jede Person darf eine Stimme pro Kategorie abgeben. Damit wir sicherstellen können, dass das Online-Voting fair ist, gilt deine Stimme erst, wenn du den Bestätigungslink per E-Mail anklickst.

Ich stimme für

NWP_Amy

AMY BASERGA | BIATHLON

Im Alter von zwei Jahren stand sie zum ersten Mal auf Langlaufski, mit sieben machte sie ihre ersten Erfahrungen im Biathlon. Für Amy Baserga war früh klar, welche Sportart es sein sollte. Mit 20 schrieb sie Schweizer Biathlongeschichte und wurde als erste Swiss-Ski-Athletin Doppelweltmeisterin auf der höchsten Junioreninnenstufe. Ihre Stärken: Gute Nerven und ein grosses Kämpferherz, Qualitäten, die sie in einer so vielseitigen Sportart wie Biathlon an die absolute Weltspitze bringen können. Entsprechend hoch sind Amys Ziele: eine Medaille an der Heim-WM 2025 und eine an den Olympischen Spielen 2026.

Erfolge 2021
1. Rang Junioren-WM (Sprint)
1. Rang Junioren-WM (Verfolgung)
Debüt im Biathlon-Weltcup plus erste Weltcup-Punkte
Qualifikation für Olympische Spiele in Peking

Video

Meine Angaben

Jede Person darf eine Stimme pro Kategorie abgeben. Damit wir sicherstellen können, dass das Online-Voting fair ist, gilt deine Stimme erst, wenn du den Bestätigungslink per E-Mail anklickst.

Ich stimme für

NWP_Ditaji

DITAJI KAMBUNDJI | LEICHTATHLETIK

Sportlicher Erfolg beruht manchmal auf einfachen Prinzipien. «Ich versuche stets, voller Vorfreude an den Start zu gehen. Das gibt mir einen extra Schub Energie», erklärt Ditaji Kambundji ihr Erfolgsgeheimnis. Eine ebenso simple wie einleuchtende Strategie, welche die Gymnasiastin im vergangenen Jahr bis zum U20-Europameistertitel über 100 m Hürden getragen hat. Aber dieser Erfolg in Tallinn soll erst der Anfang einer grossen Karriere sein. Ditaji möchte künftig auch an Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften um Medaillen sprinten. Dass das möglich ist, hat ihre ältere Schwester Mujinga bereits bewiesen.

Erfolge 2021
U20-Europameisterin über 100 m Hürden
Qualifikation Olympische Spiele Tokio über 100 m Hürden
Schweizermeisterin über 100 m Hürden (Indoor/Outdoor)
Schweizer Rekord über 100 m Hürden (U20)

Video

Meine Angaben

Jede Person darf eine Stimme pro Kategorie abgeben. Damit wir sicherstellen können, dass das Online-Voting fair ist, gilt deine Stimme erst, wenn du den Bestätigungslink per E-Mail anklickst.